Schneenews - Loipenberichte für den Harz

Von Skiläufern für Skiläufer

Warst du kürzlich auf Skiern unterwegs? Dann melde dich an und verfasse deine erste Schneenews!

Alternative zum LLZ für Klassik und Skating

Für alle, die einmal die Abwechslung und leere Loipen suchen (Geheimtip!): die Strecken auf der Jordanshöhe (1. Anhöhe oberhalb St. Andreasberg Richtung Sonnenberg) sind in sehr gutem Zustand (ich war selbst positiv überrascht) und verlaufen großteils auf den sonnigen Bergwiesen! Sie sind sowohl für Klassik als auch für Skating in der Regel top präpariert. Heute habe ich zwar nur den Einstiegsbereich gesehen, aber dort war nur an einer kleinen Stelle mal ein wenig Wiese zu sehen. Da ich den Rest nicht gefahren bin und nicht weiß, ob auch auf den sonnigen Oderberger Wiesen überall genug Schnee ist, gebe ich vorsichtshalber nur 4 Punkte. Parken direkt an der Zufahrtstraße zum Jangstel Inn (2 P).

  • Jordanshöhe

20.1. später Nachmittag

Ackerloipe ist sowieso top. Heute sehr viele Skiläufer mit Begeisterung unterwegs. Herrlicher Sonnenuntergang mit gleichzeitigem Vollmondaufgang als besonderes Highlight. Überrascht hat mich, dass - anders als bei wintersport.harzinfo.de angegeben - auch die Verbindung Stieglitzeck-Wolfswarte-Torfhaus präpariert war. Überwiegend sehr gute Loipe, aber Achtung bei der kurzen steilen Abfahrt aus Richtung Wolfswarte zur Großen Oker runter: Hier gibt es Lücken/Rinnen. Also entweder vorsichtig abgebremst runterfahren oder, so man seine Skier liebt, sie besser für ein paar Meter tragen.

  • Ackerloipe
  • Wolfswarte

Winterbergloipe immer noch gut

Zustand im Wesentlichen wie gestern. Heute noch ein Bild oberhalb von Schierke, gestern war die Linse beschlagen :-o

  • Winterbergloipe

Bodebruchloipe im unteren Bereich mit wenig Schnee

Vom Parkplatz Oderbrück (ab 9 Uhr) bis zum dreieckigen Pfahl durch den Wald mit sehr wenig Schnee, nicht durchgängig gespurt. Mittags zurück am Wanderweg ging es gut. Achtung: der Parkplatz war bereits um 9:15 Uhr auf beiden Seiten voll, das dürfte bei dem schönen Wetter morgen genauso sein.

  • Bodebruch-Loipe

Sehr schön!

Heute ab 09 Uhr bei -5°C bis ca. 12 Uhr bei -1°C. Durchgehend heute oder gestern gespurt, wenig Neuschnee auf alter Harschdecke, kleinere Lücken durch Schmelzwasser insbesondere oberhalb von Schierke.

  • Winterbergloipe

18.1. 15:00 ab Torfhaus

-4° Fellski noch nicht neu gespurt aber die meisten Loipen noch ok am Ende der Abfahrt Ulmer Weg fehlt Schnee links kommt man vorbei, im weiteren Verlauf der Rotes Bruch Loipe kommen noch 6 Stellen mit wenig oder ohne Schnee Auch der Goetheweg ist noch nicht neu gespurt

  • Rotes Bruch
  • Goetheweg

alle Loipen bestens prepariet

18.01.2019; 15.30 Uhr, Sonnenschein bei - 4° C im Stadion; Schneetemp. -3,2 ° C, noch etwas Neuschnee auf die Loipen hinzugekommen und bester Loipenpreperation kann hoffentlich in den nächsten Tagen noch viele Läufer begeistern!

  • LLZ Sonnenberg

beste Bedingungen bei bestem Wetter, gutem und ausreichendem Schnee und gute Loipen

18.01.2019; 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr,; Sonnenschein, Lufttemp. bei -4° C, Schneetemperatur zwischen -2,1 ° C bis - 4,2 ° C, Loipe gegen Mittag bestens prepariert mit 2 CL -Loipen, auf teilweisen größeren Strecken FT wo es die Breite des Wegekörpers noch zuläßt. Achtung: bei der ersten Abfahrt von Sonnenberg kommend nach ca. 1 km kleiner Wassergraben über die Loipe - aber gut von oben kommend sichtbar, links vorbei geht noch! Wachsempfehlung: CL = base hart dann blausuper oder base hart dann Wachstemp. -2°C bis -5° C

  • Verbindung Sonnenberg zur Ackerloipe